Pranayama-Atem ist L(i)eben


 

Hier folgt nach und nach eine Auflistung meiner Atem-Lieblingsübungen-->

 

 

Pranayama ist ein wichtiger Bestandteil vom Yoga. Es besteht aus den zwei Begriffen "prana" und "yama". Prana ist die Lebensenergie, die uns alle durchströmt.  Ayama ist die Kontrolle oder Ausdehnung.  Also könnte man es übersetzen mit der "Kontrolle der Lebensenergie".  Ich sage gern neuen Schülerinnen: "Du kannst atmen, dann kannst du Yoga".